Dunstabzugshaubitze,

Schaut Richtung vereinigte Staaten von Ameerika

Erinnert sich an Purdue Pharma

Erinnert sich an Contergan

Öhhh, nein ich glaube das ist n Bereich wo Vorschriften und Auflagen sehr wichtig sind.

federalreverse,

Hier geht es um Geräte, nicht um Medikamente. Ich denke, der Pfosten geht in Richtung “Recht auf Reparatur”.

storcholus,

Steht halt nicht so eindeutig im Meme

albert180,

Es steht eindeutig Medizinprodukte

CJOtheReal,

Ein Medikament ist auch Medizinprodukt

albert180,
storcholus,

Das Wort löst aber nicht eindeutige Assoziationen hervor

albert180,

Unter anderem, zum Beispiel die Insulinpumpen die von Hackern auf Closed Loop umgebaut wurden, was bis heute kein kommerzielles System leistet

albert180,

Purdue Pharma und Contergan waren Arzneimittel und keine Medizinprodukte

Dunstabzugshaubitze,

Ja hast natürlich recht. Medikamente und Medizinprodukte sind verschiedene Dinge, aber bleibe trotzdem dabei, dass Auflagen und Vorschriften hier wichtig sind.

Ob die aktuellen Regelungen da gut sind? kA, aber vermutlich besser als keine.

albert180,

Die Regeln werden deutlich verschärft durch die EU mit MDR. Und es ist so eine Shitshow dass die Übergangsfristen mehrfach verlängert wurden. Einige echt wichtige Produkte sind auch schon vom Markt verschwunden, wir werden sehen wenn sie endgültig in Kraft tritt, wie die Situation dann bei Kindern&Co aussieht. Niemand im medizinischen Bereich ist über MDR begeistert.

Mit den aktuellen Regeln könnten denke ich alle gut leben

PhineaZ,

Für nachfolgende Zuhausis: Es geht um Medizinprodukte, nicht Medikamente. Sprich Dinge wie Insulinpumpen oder Beatmungsgeräte. Etwas unklares MichMich.

dumdum666,

Ich kann mich noch an eine Reportage erinnern wo die Reporter dem TÜV erfolgreich ein Orangennetz als OP Hilfsmittel (zur Stabilisierung eines Bruchs im Bauchraum) verkauft haben. Es wurde dann auch auf Basis derAktenlage zertifiziert.

Es mag Bereiche geben, die tatsächlich überreguliert sind, aber definitiv nicht jeder.

albert180,

Tja rate mal wer jetzt prüfen wird…

Der einzige Unterschied sind noch mehr Aktenstapel

dumdum666,

Die Unternehmen sich selbst, so wie es gehört?

d_k_bo,

Kann man ja auch echt nicht verlangen, dass der Perfusor die richtige Dosis eines Medikaments pumpt oder dass der Defi das Patienty nicht grillt.

albert180,

Was ja vor 2020 täglich vorgekommen ist

Guildo,

Ich bin schon ganz froh, dass wir keine Vivisektionen mehr machen.

albert180,

Was haben Vivisektionen mit den Zulassungsvorschriften für Medizinprodukte zu tun?

Guildo,

Medizinprodukte werden vorher getestet und erprobt und eine der Regulierungen ist eben, dass Vivisektionen am Menschen verboten sind.

CJOtheReal,

Bruder was?

albert180, (edited )

Bei den bisherigen Skandalen wurden die bisherigen Regeln gebrochen. Die MDR führt dazu dass ein Haufen nützlicher Produkte vom Markt genommen werden, weil sie nicht häufig genug verwendet werden damit es fur die Hersteller profitabel ist. Das betrifft auch vor allem Implantate und ähnliches für Kinder (zu kleine Fallzahlen, damit es sich unter den neuen Richtlinien lohnt) Viele kleine Firmen können sich das auch nicht leisten, so dass es eine Konzentration auf die wenigen großen die das Know-How und das Geld haben diesen langen Prozess durchzuziehen. Höhere Preise, weniger Innovationen und Wettbewerb

  • All
  • Subscribed
  • Moderated
  • Favorites
  • ich_iel@feddit.de
  • DreamBathrooms
  • magazineikmin
  • cubers
  • InstantRegret
  • cisconetworking
  • Youngstown
  • vwfavf
  • slotface
  • Durango
  • rosin
  • everett
  • kavyap
  • thenastyranch
  • mdbf
  • megavids
  • khanakhh
  • modclub
  • tester
  • ethstaker
  • osvaldo12
  • GTA5RPClips
  • ngwrru68w68
  • Leos
  • anitta
  • tacticalgear
  • normalnudes
  • provamag3
  • JUstTest
  • All magazines