@PunkBoysDontCry@feddit.de avatar

PunkBoysDontCry

@PunkBoysDontCry@feddit.de

Sie haben auf mein Profil geguckt! Das dürfen Sie nicht! Sie begehen eine Straftat!

This profile is from a federated server and may be incomplete. Browse more on the original instance.

PunkBoysDontCry,
@PunkBoysDontCry@feddit.de avatar

Wenn man sich das auf Google Maps genauer anschaut sind da einfach nur eine Druckerei, ein Kinderladen und ein Kulturzentrum.

PunkBoysDontCry,
@PunkBoysDontCry@feddit.de avatar

Nächsten Monat ist ja noch der DDD - Der Denazifizierungs Dezember.

PunkBoysDontCry,
@PunkBoysDontCry@feddit.de avatar

Aber wieso stinkt dieser Vogel bloß so sehr nach Fisch?

PunkBoysDontCry, (edited )
@PunkBoysDontCry@feddit.de avatar

Die Linke muss sich nicht ändern? Sie muss ganz unbedingt an ihrer (Wirk-)Macht, Programmatik, Sprache und Kultur arbeiten, um eine Praxis zu entwickeln, die auch überzeugen kann.

PunkBoysDontCry,
@PunkBoysDontCry@feddit.de avatar
PunkBoysDontCry,
@PunkBoysDontCry@feddit.de avatar

Zu provokativ für dich? Ich will damit eigentlich nur andeuten, dass man sich mit solchen Aussagen, die so prominent platziert werden, zum Steigbügelhalter des Faschismus macht.

Hatte auch erst überlegt Hindenburg zu nehmen, fand das aber zu uneindeutig.

PunkBoysDontCry,
@PunkBoysDontCry@feddit.de avatar

Naja, Noske war definitiv ein Arbeiterverräter, hat maßgeblich zum Scheitern der Novemberrevolution beigetragen und hat den Spartakusaufstand blutig niederschlagen lassen, war später ja aber auch im KZ Ravensbrück inhaftiert. Also definitiv ein Arsch, aber kein klassischer Steigbügelhalter des Faschismus.

Seine SPD hat sich später natürlich durchaus als Steigbügelhalter des Faschismus erwiesen, als diese in Zusammenarbeit mit den ADGB-Gewerkschaften während der Krise die Angriffe des Kapitals auf das Proletariat und den autoritären Umbau des Staates mitorganisierte.

PunkBoysDontCry, (edited )
@PunkBoysDontCry@feddit.de avatar

Keine Ahnung ob es Absicht war, aber ich weise dich einfach mal drauf hin: “Asylant” ist seit Beginn der 80er ein zunehmend abwertender Begriff und ist seit Mitte der 90er daher aus dem öffentlichen Sprachgebrauch größtenteils verschwunden.

PunkBoysDontCry,
@PunkBoysDontCry@feddit.de avatar

Wie kann man bloß so nachtragend sein :-D

PunkBoysDontCry,
@PunkBoysDontCry@feddit.de avatar

Nicht weiß genug aussehen zum Beispiel.

PunkBoysDontCry, (edited )
@PunkBoysDontCry@feddit.de avatar

Ich wohne wohl mietfrei in deinem Kopf.

Vielleicht verpetzt du mich einfach mal bei deiner Muddi und die kann dann meine anrufen.

  • All
  • Subscribed
  • Moderated
  • Favorites
  • provamag3
  • kavyap
  • DreamBathrooms
  • InstantRegret
  • magazineikmin
  • thenastyranch
  • ngwrru68w68
  • Youngstown
  • everett
  • slotface
  • rosin
  • ethstaker
  • Durango
  • GTA5RPClips
  • megavids
  • cubers
  • modclub
  • mdbf
  • khanakhh
  • vwfavf
  • osvaldo12
  • cisconetworking
  • tester
  • Leos
  • tacticalgear
  • anitta
  • normalnudes
  • JUstTest
  • All magazines