@Radlerin@troet.cafe
@Radlerin@troet.cafe avatar

Radlerin

@Radlerin@troet.cafe

Grüntee Süchtige Radfahrende.
Ich würde mich nicht als Kampfradler bezeichnen, aber ich kenne meine Rechte nach StVO und weiß sie zu verteidigen.
Ich lebe Auto- und ÖPNV-frei mich interessieren Themen rund um - die Mobilitätswende die nicht nur Antriebswende sind.

  • die Klimakriese
  • Themen der sozialen Gerechtigkeit. Auch und gerade global.
    Und sonst?
  • Stricken
  • Brot backen
    -kämpfe mich seit Sommer 2022 aus einer ‚leichten‘ Form von Long COVID zurück.

This profile is from a federated server and may be incomplete. Browse more on the original instance.

sascha, to heidelberg German

Ob die Radfahrer wissen das hier auch für sie Schrittgeschwindigkeit herrscht?

Zumindest ist das in einem Verkehrsberuhigten Bereich gesetzlich so vorgeschrieben. Scheint aber niemanden zu jucken, auch nicht bei engen gemischten Fuß- und Radverkehr.

-Bereich -05-23 @heidelberg @heidelberg @verkehr @fedibikes

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

@LeslieHapablap
Ich selbst fahre deutlich langsamer als normal und je nachdem auch mal Schrittgeschwindigkeit. Ehrensache. Außerdem bedeutet Rücksichtnahme für mich, dass ich mich anpasse und die Leute nicht aus dem Weg klingel.
Was mir auffällt: die Fußgängys sind oft total irritiert wenn sie mich bemerken und entschuldigen sich, dass sie keinen Platz gemacht haben.
Ich sage dann immer, ist ok, hier ist Schrittgeschwindigkeit.

@sascha @fedibikes @heidelberg @verkehr @heidelberg

josefina, to random German
@josefina@mastodon.social avatar

Es lohnt sich, sich mit dem "Bruttosozialglück" von Bhutan zu beschäftigen. Es ist eine staatliche Aufgabe.
Westliche Industrienationen haben sich das Glück ihrer Bürger*innen nicht zur Aufgabe gemacht. Hier wird Glück als Ergebnis von Besitz, Reichtum und Erfolg propagiert.

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

@josefina
Ich finde den Ansatz interessant Wohlstand nicht an Geld sondern an Glück zu messen, aber ich bin nicht sicher, dass es so gut ist.
Sollte nicht eher eine Art Minimalglück erreicht werden?

Also wenn ich jetzt schon zufrieden bin und von zufrieden auf sehr glücklich gesteigert werde ist meiner Ansicht nach weniger erreicht als wenn ein Mensch von unglücklich auf zufrieden hochgezogen wird.

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

@NatureMC
Mir ist das bekannt.
Ich finde den Ansatz trotzdem interessant.

Und BIP ist auch ein falsches Konzept. Selbst wenn ich Glück mit Geld gleichsetzte gibt viele Dinge die das BIP erhöhen aber nicht zum Wohl der Bevölkerung beitragen. Unfälle und Naturkatastrophen zum Beispiel.

@josefina

sascha, to heidelberg German

Gedanken: Warum man aktuellen Versprechungen und Visionen von Parteien nicht trauen sollte

Vor Wahlen ist es immer so, dass Parteien schöne Versprechen und Visionen anpreisen, jedoch sind diese oft nicht das geringste wert. Deshalb sollte man die Parteien und ihre Politiker immer danach messen was sie bei früheren Wahlkämpfen versprochen haben. Und was von diesen Versprechen und Visionen in der Realpolitik übrig geblieben ist. Den das rückt die entsprechenden Parteien in das richtige Licht, entzaubert die meisten.

Und natürlich gilt das nicht nur für die Europawahl, sondern z. B. auch für die zeitgleich stattfindenden kommunalen Wahlen hier in Heidelberg.

-05-11 @heidelberg @metropolregionrheinneckar

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

@sascha
Ja, es bringt viel mehr die Parteien und Politikys zwischen den Wahlkämpfen im Auge zu behalten als im Wahlkampf.
Meine Entscheidung steht schon fest und ich kann mir nur sehr wenig vorstellen was jetzt noch passieren könnte dass ich meine Entscheidung überdenke.

@heidelberg @metropolregionrheinneckar

jakob, to fedibikes German

@fedibikes @radfahren_at

Poah.. ich zittere noch...

Ich fahr neben meinem Kind in einer kleinen Gasse, Wohngebiet, 30er-Zone...
Die Straße ist so eng, dass kaum 2 Autos aneinander vorbeikommen. Links und rechts Gartenmauern und Büsche die in die Straße hängen.

Dedhalb fahr ich auch neben meinem Kind, damit nicht jemand zu knapp überholt.

(Btw. in Österreich darf ich das!)

Auf einmal hör ich hinter mir ein Auto heranrollen. Langsam.
Der Fagrer steigt ein wenig aufs Gas, ich dreh mich um, um zu checken... auf einmal bescjleunigt der Arsch überholt mich so knapp, dass ich grad nicht umgestürzt bin... gewackelt hat mein Rad schon... hätte fast mein Kind auch noch umgerissen, beim Ausweichen...

Hatte nicht einmal die Zeit, die Spur freizugeben...

Ein sportlicher Kleinwagen...

Ich hab SO einen Hass auf diese Arschlöcher!

🤬🤬🤬😈😈

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

@jakob
Ich bin sprachlos. Wie schlimm muss es eigentlich noch werden bevor es wieder besser wird?

@radfahren_at @fedibikes

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

@Cyb3rrunn3r
Ja, und damit das passiert wäre meine Vermutung, dass wir eine politische Wende brauchen und die werden wir erst kriegen wenn die Politikys meinen in der Bevölkerung gäbe es dafür eine Mehrheit.
Und ich befürchte dazu ist es noch längst nicht schlimm genug.

@radfahren_at @fedibikes

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

@nicksname
Zu Fuß teilt man einfach nur seltener den Raum mit den PKW.
Ok, bei mir im Viertel relativ oft und deutlich unter 50cm habe ich hier schon oft erlebt.

@Cyb3rrunn3r @radfahren_at @fedibikes

Radlerin, to random German
@Radlerin@troet.cafe avatar

Ich fahre auf einem Hochbordradweg da ist eine Ampel. Klassische Fuß-/Rad Ampel mit Mittelinsel und zweite Ampel für den zweiten Teil.
Jetzt springt die hintere Ampel auf rot bevor ich an der Insel bin.

Die Insel ist so, dass man ein normales Fahrrad wahrscheinlich etwas querstellen müsste, womit ich kein Problem hätte.

Ich fahre jetzt aber mit einem Hänger, Lastenrad, whatever. Ich bin mir nicht sicher, ob ich auf die Insel passe oder nicht.

(1/2)

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

Gibt es da eine Regelung, dass ich im Zweifel weiterfahren darf? Oder zählt das schon als Rotlichtverstoß?
Ich meine ich kann die Fahrbahn nicht so schnell frei machen wie durch weiterfahren weil das Lastenrad nicht schnell quer gestellt erden kann oder wegen dem Hänger oder..

Was mache ich?

(2/2)

@fedibikes_de

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

@velozipedist
Demnach wäre ja das ganze Insel und zwei Ampel Zeug für Fahrradfahrys hinfällig, auch da wo die Insel breit genug ist dass zwei Fahrräder hintereinander (längs) draufpassen.
@StephanB @fedibikes_de

dansiela_b, to random German
@dansiela_b@mastodon.social avatar

"Das Gegenteil von dem was die Grünen tun" ist jetzt also Wahlprogramm der CDU?

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

@thijs_lucas
Meiner Ansicht nach verweisen sie auf Ingenieure die es hauptsächlich in ihrer Phantasie zu geben scheint.

Mein Ingenieur-Studium habe ich nach weniger als einem Semester abgebrochen und dann was anderes gemacht, aber ich arbeite mit Ingeneurys zusammen und ich glaube nicht, dass das Unions/FDP-Ingeneurbild zu dem passt was ich von meinen Kollegys sehe.
Gerade bei den jüngeren Kollegys ist der Unterschied riesig.

MJung, to CrystalsHashtags German
@MJung@sueden.social avatar

bei

Wer vom hat sich nur die Anordnung und den Typ solcher Abstellmöglichkeiten für Fahrräder überlegt?
Bei kaufen bestimmt wenige Radelnde ein. Die Läden sind in Kombi mit etc. auf den getrimmt.
Deshalb sind diese "Dinger" und die Verortung im Grün nur als Alibi zu sehen. Schade ums Geld!

@mastobikes
@fedibikes
@fedibikes
@SheDrivesMobility

Radabstellanlage direkt vor dem Eingang von DM in Dornstadt. Es handelt sich um Radklemmer, die ebenfalls in einem Grünstreifen mittig untergebracht sind. Der Grünstreifen ist ohne Bäume, jedoch auch mit einem ca. 5-7 cm hohen Bordstein eingefasst.

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

@MJung
Ja, nicht schön das. Besonders wenn’s nass ist und man in den Matsch muss um’s abzuschließen. (Merken die nicht, dass sie sich dadurch den Laden einsauen? Nein, wahrscheinlich radeln zu wenig)
Aber es gibt auch andere Beispiele: Bei mir beim REWE haben sie die Fahrradplätze im April oder März verdoppelt
😀

@mastobikes @fedibikes @fedibikes @SheDrivesMobility

ilanti, to fedibikes_de German
@ilanti@troet.fediverse.at avatar

Faltrad? Kaufempfehlung für Fahrten bis 20km entlang der Donau? Rückfahrt dann je nach Wind mit der Bahn. Ich warte meine Räder auch gerne selber.
@fedibikes_de
@mastobikes_de @fedibikes

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

@ilanti

Meins wär‘s jetzt nicht, aber meine Schwester hat mir ihrem auch Tagestouren gemacht.
20km sollten schon gehen, denke ich.
Ausprobieren wie sich welches Faltrad fährt wäre aber eine Empfehlung.

@fedibikes_de @mastobikes_de @fedibikes

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

@Cyb3rrunn3r
Wirklich? Tut man das noch?
Ich dachte immer ich bin die Einzige die noch so altmodische ist und das Kleidung nicht im Internet kauft.

@ilanti @fedibikes_de @mastobikes_de @fedibikes

Radlerin, to random German
@Radlerin@troet.cafe avatar

Danke für die geteilten Tröts zu den Kidical Mass Aktionen morgen.

Das kann dich echt nicht wahr sein, dass ADFC Ortsverband nicht informiert. Keine E-mail, an die Mitglieder (hatte bei der letzten Fahrrad-Demo auch nicht funktioniert) nichts im Kalender bei den Terminen.

@ADFC

Und ja, es wird morgen eine geben.

Die letzten zwei wurden vom VCD organisiert, aber auch der Ortsverband schweigt sich auf der homepage dazu aus.
@VCDeV
(1/2)

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

@ADFC @VCDeV
Im ersten Jahr im ADFC kamen die Infos noch per e-mail bei mir an, aber das hat jetzt massiv nachgelassen.
Was soll das? Wozu bin ich Mitglied im Lobbyverband?

Ich würde mich gerne engagieren, aber mein Vertrauen ist kaputt und ich habe schon überlegt zum VCD zu wechseln, aber wenn da auf der Homepage keine Info zu solche Veranstaltungen steht weiß ich nicht ob das was bringen würde.


@fedibikes_de
(2/2)

Radlerin, to random German
@Radlerin@troet.cafe avatar

Endlich sagt es mal wer aus der Union
https://www.sueddeutsche.de/politik/cdu-guenther-unvereinbarkeit-linkspartei-afd-1.6861045
Es gibt zwar mit der Linkspartei und der AfD einen Unvereinbarkeitsbeschluss und auch Günter (Ministerpräsident SH) würde nicht mit der Linkspartei koalieren wollen, aber es mache einen Unterschied ob eine Partei die Demokratie gefährdet und als gesichert rechtsextrem gilt oder nur eine andere politische Ausrichtung hat.
Die Demokratie in Thüringen ist durch Ramelow auch nach 10 Jahren nicht gefährdet. Das ist mit der AfD anders.

Radlerin, to random German
@Radlerin@troet.cafe avatar

Diese schicke Aufstellfläche zum linksabbiegen hier ist mir im Herbst das erste mal aufgefallen. Ich erinnere mich, dass ich sie für neu gehalten habe.
Inzwischen habe ich Zweifel.
Ich habe so große Zweifel, dass ich mal am Satellitenbild nachgeschaut habe.
Kein Fahrrad.
Die Häuser die vor ca. Einem Jahr fertig wurden sind aber da.

Geht die Farbe wirklich so schnell ab?
Haben sie den Boden vor der Malaktion nicht gereinigt?
Macht man das für Autos auch in der Qualität?
Irre ich mich doch?

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

Und ihr seht auch alle wo die Linksabbiegenden stehen sollen? Richtig! Genau vor der Einfahrt in den Radweg.
(2/2)


@fedibikes_de
@fedibikes

jele, to fedibikes_de German
@jele@norden.social avatar

Hier gibt es eine Petition, die z.B. das Überholen mit zu wenig Abstand als Straftatbestand definieren möchte. Ist das was für die Fahrradbubble?



https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2024/_03/_30/Petition_165416.nc.html

@ADFC
@fahrrad
@radkolumne
@FAHRRADkultur
@mastobikes_de
@fedibikes_de

Radlerin, (edited )
@Radlerin@troet.cafe avatar

@cehteh

Doch, so was gibt es, zumindest bei mir in der Stadt und innerorts. Ich kenne einige Zone 30 Straßen die keine Mittellinie haben und breit genug wären dass man ein Fahrradfahry mit 1,5m überholen kann.

@jele Danke für‘s teilen. Ich finde das wichtig und nicht nur seit dem Lesen von s Blog

@f3kh6f @jbm @ADFC @fahrrad @radkolumne @FAHRRADkultur @mastobikes_de @fedibikes_de
@VCDeV
@CriticalMass

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

@velozipedist
Zu dem Punkt 2 da ist es aber nötig, dass das eine Gefahr für Leib und Leben darstellt und dass ist, wenn nichts passiert ist, leider Interpretationsbedürftig.
Eine klare Regelung wäre mir deutlich lieber.

@jele @ADFC @fahrrad @radkolumne @FAHRRADkultur @mastobikes_de @fedibikes_de

Radlerin, to teamsauerteig German
@Radlerin@troet.cafe avatar

Meist schmecken meine Brote deutlich besser als sie aussehen (deswegen gibt‘s nicht so oft Bilder) aber heute muss ich es mal herzeigen. Ich find‘s richtig hübsch.
😀
@teamsauerteig
100% Roggenvollkorn. So was geht bei mir normalerweise nur sehr schlecht auf.

HoernchenCecile, to random German
@HoernchenCecile@todon.eu avatar

Immer das gleiche.
Klimakollektiv meldet Demo auf der Autobahn an.
Sinnloses Kooperationsgespräch. Ergebnis steht im Voraus fest das Befahren der Autobahn wird untersagt , Autobahn Gmbh hat das Sagen.
wir klagen vor dem Verwaltungsgericht, bekommen recht ä
Die Stadt Lüneburg bekommt von Polizei (also innenministerium Niedersachsen), die Anweisung, Berufung einzulegen.

Hier sind wir gerade für die Fahrraddemo an Sonntag...

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

@laptoplove
Teilwiese wird der Verkehrsfluss sogar besser wenn man Strecken zurückbaut.

Und das interessante, induced Demand gibt es für alle Verkehrsmittel. Baut man ÖPNV geht da die Nutzung hoch, baut man Radwege werden die Radfahrys kommen und baut man zu-Fuß-Infrastruktur steigt da die Nutzung.
Man muss also das bauen was man bekommen will.

(2/3)

@wonka @HoernchenCecile

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

Deswegen bin ich dafür die Gelder nicht in Autobahn aus und Neubau zu stecken sondern in ÖPVN, Rad und Fußverkehr.

Einfach weil es aktuell schon genug Fernstraßen gibt um einfach von A nach B zu kommen. Gerade die Bahn ist in den letzten Jahrzehnten total zurückgebaut worden, da kommt man nicht einfach von A nach B und mit Klimakriese können wir uns Autobahnen nicht mehr leisten.
Auch die Unfallzahlen sprechen deutlich gegen das Auto

(3/3)

@laptoplove @wonka @HoernchenCecile

Radlerin,
@Radlerin@troet.cafe avatar

@laptoplove
Es wird aber immer Strecken geben bei denen es noch keine Autobahn gibt.
Und es gibt auch noch andere Arten von Straßen.

@wonka @HoernchenCecile

  • All
  • Subscribed
  • Moderated
  • Favorites
  • tester
  • thenastyranch
  • magazineikmin
  • khanakhh
  • Youngstown
  • mdbf
  • Durango
  • slotface
  • GTA5RPClips
  • ngwrru68w68
  • rosin
  • kavyap
  • osvaldo12
  • InstantRegret
  • JUstTest
  • DreamBathrooms
  • anitta
  • Leos
  • normalnudes
  • cubers
  • ethstaker
  • tacticalgear
  • everett
  • megavids
  • provamag3
  • modclub
  • cisconetworking
  • lostlight
  • All magazines