@m_berberich@chaos.social avatar

m_berberich

@m_berberich@chaos.social

This profile is from a federated server and may be incomplete. Browse more on the original instance.

ralphruthe, to random German
@ralphruthe@troet.cafe avatar

In Deutschland sind, nach Angaben des Bundesministerium für Umwelt, vier von fünf Bäumen krank. Das liegt zum großen Teil an der industriellen Forstwirtschaft. Fichten-Monokulturen haben sich weitgehend durchgesetzt, der Wald in Deutschland ist zum Rohstofflieferant geworden. Biodiversität: Fehlanzeige. Die Grundlage dafür ist das Bundeswaldgesetz, das fast fünfzig Jahre alt ist! 1975 hat noch niemand von “Klimakrise” gesprochen und dementsprechend wenig nimmt das Gesetz darauf Rücksicht.

1/3

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@ralphruthe

Warum ist das keine echte Petition auf der Platform des Bundestags?

https://epetitionen.bundestag.de/

isotopp, to random German
@isotopp@chaos.social avatar

How fucked is X?

https://mastodon.social/@TodayInTwitter/112171371925489943

These numbers are incredibly tiny.

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@isotopp

Wow. Ich hätte was mindestens fünfstelliges erwartet. Auf +keinen+ Fall was einstelliges.

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@WooShell @isotopp

X hat (angeblich) 550 Millionen aktive Nutzer.
Und ganze 8 Nutzer haben ≥ 2500 verifizierte Follower...

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@isotopp @WooShell

O.k.

X hat (angeblich) 550 Millionen aktive Nutzer.
Und ganze 8 Nutzer haben ≥ 2500 subscribed Follower...

(Macht’s auch nicht besser)

isotopp, to random German
@isotopp@chaos.social avatar

https://sometimes.social/@jordan/112131569641299251

Kapitalertragskrise.

Die einzige Firma, die mit OSS Geld macht, ist Amazon.

Die Leute, die VC in OSS Projekte stecken, sehen keinen Return. Und mittlerweile sehen sie es nicht mehr ein.

Also sehen wir einen Haufen Lizenzen, die primär verhindern sollen, daß AWS "mein" OSS-Projekt als AWS-Dienst durch Amazon anbietet. Du kannst es immer noch als Dienst durch "mich" mieten oder halt selbst betreiben.

Der Rest ist Kollateralschaden.

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@mxk @scy

Vielleicht ist es einfach keine gute Idee die Datenbank-Config inklusive Passwort in Quellcodedateien zu haben?

fluepke, to random
@fluepke@chaos.social avatar

Today, I have successfully defined a soft font character on a VT220. This should look like a heart.

In the future I will use this to render a model railway track with custom glyphs for switch points.

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@fluepke

VT 320 perhaps?

isotopp, (edited ) to random German
@isotopp@chaos.social avatar

Tomorrow is Wed, 13-Mar-2024.

On 13-Mar 2013, 11 years ago, Google announced the shutdown of Google Reader, their RSS aggregator product.

This was done supposedly because the number of users was too low, but many people think it was because Google saw it as an internal competition to Google+.

https://en.wikipedia.org/wiki/Google_Reader

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@isotopp

Google+ was then closed also. And google alienated many users by this move (probably more as with reader).

isotopp, to random German
@isotopp@chaos.social avatar

Klarer Fall von Selbstmord, vermutlich aus Scham über die grausamen Lügen, die er über seinen Arbeitgeber verbreitet hat:

“It said the 62-year-old had died from a "self-inflicted" wound on 9 March and police were investigating”

Boeing whistleblower found dead in US - BBC News https://www.bbc.com/news/business-68534703

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@isotopp

Passiert immer wieder:

„In der VW-Abhöraffäre gibt es eine dramatische Wendung. Ein Mitarbeiter des Konzerns, der als Verdächtiger gilt, wurde tot in einem ausgebrannten Auto gefunden. Erst im Mai hatte es einen Brandanschlag auf sein Haus gegeben.“

https://www.focus.de/finanzen/boerse/nach-brandanschlag-auf-sein-haus-dramatische-wendung-in-vw-abhoeraffaere-verdaechtiger-tot-in-ausgebranntem-auto-gefunden_id_12313248.html

tuxedocomputers, to glass German
@tuxedocomputers@linuxrocks.online avatar

Small. . Highly powerful! 🧐

Stylish cases with and elements instead of boring gray metal boxes: With the Atlas series, we are rethinking the desktop and dressing it in a design suitable for the .

https://www.tuxedocomputers.com/en/TUXEDO-Atlas-S-Gen1-Intel.tuxedo

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@tuxedocomputers

Nice.
But no AMD-CPUs?

ordnung, to random German
@ordnung@chaos.social avatar

And chaos.social is up to date with mastodon v4.2.8

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@ordnung Danke.

m_berberich, to random German
@m_berberich@chaos.social avatar
isotopp, (edited ) to random German
@isotopp@chaos.social avatar

Manche Leute sind ganz aufgeregt wegen

https://fedoraproject.org/wiki/Changes/Unify_bin_and_sbin

aber niemand will Euch Euer /usr/local/bin wegnehmen – nur mit /usr/local/sbin zusammenlegen.

Außerdem solltet Ihr keine ungemanagten Binaries irgendwo hin installieren, checkinstall ist Euer Freund.

Ansonsten muß natürlich /bin, /sbin, /usr/bin und /usr/sbin zusammengelegt werden. Das ist eine Legacy, die wir schon 40 Jahre mit uns rum schleppen, und die keinen Nutzen mehr hat.

http://lists.busybox.net/pipermail/busybox/2010-December/074114.html

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@isotopp

Das mit /usr/local und /usr ist legacy seit Platten billig und groß sind.

/sbin hat den Vorteil, daß tools die nur für root sinnvoll sind bei usern nicht im Pfad auftauchen.

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@isotopp
Ja. Und?

isotopp, to random German
@isotopp@chaos.social avatar

https://www.heise.de/news/Deutschlandticket-Ampel-Verkehrspolitiker-fordern-Regelung-fuer-Fahrrad-Mitnahme-9625576.html

Deutschlandticket: Ampel-Verkehrspolitiker fordern Regelung für Fahrrad-Mitnahme

In den Niederlanden ist die Radmitnahme in Zügen eher unüblich. Sicher gibt es ein wenig Platz für Fahrräder, aber keine echten Fahrradwagen und in den Spitzenzeiten ist die Radmitnahme komplett untersagt.

Ausnahme sind Falträder in gefaltetem Zustand, die als Gepäck zählen, aber auch diese sind selten.

In Bussen und Straßenbahnen sind Räder gleich ganz verboten.

Das macht auch Sinn:

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@isotopp

"die Möglichkeit, im Zug zu arbeiten"

Selbst wenn man nicht arbeitet kann man die Zeit nutzen: Buch lesen, am Handy oder Tablet surfen, lesen, ...

Nichts ist sinnloser verbratene Zeit, als Autofahren.

echo_pbreyer, to Kurzgesagt German
@echo_pbreyer@digitalcourage.social avatar

#KurzGesagt: Politiker, fragt mal junge Menschen, bevor ihr Gesetze macht!

Wir haben das zur #Chatkontrolle getan: https://www.patrick-breyer.de/umfrage-zur-chatkontrolle-80-prozent-lehnen-chatkontrolle-ab/

#Piraten

video/mp4

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@echo_pbreyer

Politiker interessieren sich nicht für junge Menschen.

isotopp, to random German
@isotopp@chaos.social avatar

Wir müssen mal über den Security Software Development Non-Lifecycle reden.

Heute ist nämlich Fortigate Patchday:

https://www.fortiguard.com/psirt/FG-IR-24-029
CVE-2024-23113, CVSSV3 Score 9.8, Unauthorized Code Execution

Und was ist es?
Ein Format String Bug. In 2024.

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@isotopp

Wenn ich das richtig interpretiere macht Sofos eine Man-in-the-middle-attack auf https Verbindungen, ist dazu aber zu blöd und fällt deswegen auf die Nase.

Fischblog, to random German
@Fischblog@chaos.social avatar

Pandemien und Klima... im Römischen Reich!
Drei große Seuchenzüge sind aus der römischen Kaiserzeit überliefert. Neue, hochaufgelöste Daten zeigen, dass sie mit Klimawandeln zusammenfielen.

Doch was bedeutet das?

https://www.spektrum.de/news/klimawandel-loesten-drei-antike-pandemien-aus/2205477

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@Fischblog
Theorie: Wenn’s draußen ungemütlich und kalt ist, bleiben die Leute zuhause in ihren Häusern und stecken sich gegenseitig an.
Das kennen wir ja von Corona.

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@Fischblog

Aber wenn sich das Klima ändert hat das ja Auswirkungen auf’s Wetter.

m_berberich, to random German
@m_berberich@chaos.social avatar

@ordnung
Ich muß gerade über Mobilfunk in’s Netz (DSL kaputt), mit dem Effekt, daß ich ständig „Anfragelimit überschritten“-Fehlermeldungen bekommen. Die machen da NAT und ihr addiert vermutlich die Anfragen von ganzen NAT-Segmenten zusammen…

isotopp, to random German
@isotopp@chaos.social avatar

Ähnlich glücklos wie der DeLorean: am 21. Januar 1976 nahm die Concorde denn Linienbetrieb auf. Eine französisch-englische Koproduktion, das einzige Überschall Zivilflugzeug der Welt, aus einer Zeit als den Menschen die Umwelt noch egaler war als heute.

20 gebaute Exemplare, keines fliegt noch.

A Rolls-Royce Olympus turbojet engine, likely from a Concorde, displayed in an exhibition area.
British Airways Concorde on display in a hangar with visitors around it.
A Legoland model of a British Airways Concorde airplane surrounded by miniature figures and other small plane models

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@isotopp

»keines fliegt noch.«

Selbst ohne das Unglück würde da vermutlich keines mehr fliegen. Die wären jetzt fast 50 Jahre alt, das wäre ein enormes Alter für ein Linienflugzeug.

AmiW, to art German
@AmiW@mastodon.online avatar

⚪ Vogel, Schatten, Regen... ein
Lieblingsfoto. ☂️
🟤 Bird, shadow, rain... a favorite
photo. 🌂
📷 by Artist: in Loc.: Poland 🇵🇱 - Title: untitled - ➡️

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@AmiW

Das ist kein Schatten, die Unterarme sind heller als das Kleid. Es könnte eine Spiegelung sein, ist es aber nicht, denn das funktioniert von der Geometrie nicht.
Das ist fake.

isotopp, to random German
@isotopp@chaos.social avatar

Am 18. Januar 2005 ist der A380 in Toulouse enthüllt worden.

Der zweistöckige Flieger hatte typisch 525 Sitze und war in Konfigurationen von bis zu 853 Passagiere zugelassen.

Er war zu groß für alles und brauchte spezielle Terminals und Landesbahnen.

Insgesamt wurden 237 Flieger hergestellt, aber die Produktion wurde 2021 eingestellt, weil ein so großes Flugzeug auf nur wenigen Strecken rentabel zu füllen ist.

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@isotopp
Weil sich der Luftfahrt-Fernverkehr anders entwickelt hat als gedacht.
Man dachte es bildet sich eine Sternstruktur mit ein paar wenigen großen Hubs und die Leute fliegen von Startflugplatz mit kleinen Kurzstreckenflugzeugen zum Start-Hub, von dort mit großen Langstreckenflugzeugen (A380) zum Ziel-Hub und dort mit kleinen Kurzstreckenflugzeugen an ihre Zielflughäfen.
Die Airlines haben aber lieber viele Direktflüge angeboten. Dafür braucht man eher kleine Langstreckenflugzeuge.

m_berberich, to random German
@m_berberich@chaos.social avatar

@ordnung

Ich bekomme hier regelmäßig „Anfragelimit überschritten“ und ich mache wirklich nix besonderes?

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@ordnung Danke.

kubikpixel, (edited ) to internet German
@kubikpixel@chaos.social avatar

Mal ne eher doofe kurz for den Festtage:

Welches -Dienstleistung im bevorzugt ihr und weshalb? Wenn ich da was nicht auflistete, dann bitte dies als Kommentar erwähnen, danke 😊
(Danke für das Teilen :BoostOK:)

m_berberich,
@m_berberich@chaos.social avatar

@kubikpixel
Keine Ahnung. Hatte ich noch nicht.

  • All
  • Subscribed
  • Moderated
  • Favorites
  • bokunoheroacademia
  • kavyap
  • mdbf
  • everett
  • magazineikmin
  • osvaldo12
  • ethstaker
  • InstantRegret
  • Youngstown
  • slotface
  • rosin
  • GTA5RPClips
  • cisconetworking
  • DreamBathrooms
  • normalnudes
  • thenastyranch
  • Durango
  • khanakhh
  • tacticalgear
  • Leos
  • anitta
  • modclub
  • lostlight
  • tester
  • cubers
  • relationshipadvice
  • HellsKitchen
  • sketchdaily
  • All magazines