@BinGanzBrav@mastodon.social
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

BinGanzBrav

@BinGanzBrav@mastodon.social

Queerfeminismus - Antifaschismus - Antirassismus
Informationen über rechte Netzwerke - Evangelikale - christliche Fundis

This profile is from a federated server and may be incomplete. Browse more on the original instance.

BinGanzBrav, to random German
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

Ich bin nicht weg. Ich hab' nur Depressionen und bin gerade von den Aufgaben, die ich bewältigen muss, überfordert.

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

@Seitansbraten

Ich Danke Dir. Das war jetzt sehr lieb.

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

@ryan_harg

Ich Danke Dir.

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

@thomas

Ich Danke Dir und wünsche Dir Alles Gute. Ach, Mensch. :(

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

@D_70WN

Danke Dir.

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

@amberage

Ich Danke Dir. 🍀

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

@egent07

Vielen lieben Dank. 🍀

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

@Recherchebuero_Schaumburg

Danke. Deswegen habe ich es noch nicht geschafft zu antworten.

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar
BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

@tehabe

Vielen Dank.

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

@TheRiver2010

Awww. Vielen Dank. Flausch passt immer. 😍

BinGanzBrav, to random German
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar
  1. Einige Überlegungen zum Hashtag

    als Long-Thread. 🧵

Was ist damit gemeint?
Will ich etwa Religionen verbieten? Nein.

Will ich den Bau von Moscheen, Kirchen, Synagogen, Tempeln … verbieten?
Nein.

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar
  1. Evangelikale Christinnen - und das nicht nur in den USA – sind fest davon überzeugt, dass die biblische Schöpfungsgeschichte wortwörtlich zu verstehen ist. Obwohl mit Hilfe der Wissenschaft nachgewiesen werden kann, dass die Erde älter ist als 6.000 Jahre, halten Teile von evangelikalen Christinnen daran fest.
BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar
  1. „CreationWiki, das seit 2004 existiert und sich die Förderung einer Schöpfungswissenschaft zur Aufgabe macht, betrachtet sich als „bitter nötige Alternative“ zur „zunehmend antichristlichen Wikipedia“."

  2. Kreationismus ist allerdings nicht nur in der christlichen Religion vertreten, sondern weltweit und überall. Evangelische Bekenntnisschulen in Deutschland z.B. gingen auf Distanz zur Evolutionstheorie, die wissenschaftlich bewiesen worden ist. [12]

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar
  1. Der Verband evangelischer Bekenntnisschulen (VEBs) bekannte sich bereits 2012 zum Kreationismus und unterrichtet seit dem neue Generationen von „Gläubigen“. Diese Schulen werden zum Teil mit öffentlichen Geldern, also der Steuerzahler*innen Geld, finanziert.

  2. So erhält der Staat Kreationismus und Bibeltreue am Leben. Warum tut er das?

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

Weil Religion und Glauben systemimmanent sind. Ich erinnere nur an die christliche Armenspeisung, statt Armut abzuschaffen und die von Armut betroffenen Menschen bei einer Revolte oder gar einer Revolution zu unterstützen.

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar
  1. Ich erinnere an die sozialen christlichen/evangelikalen Einrichtungen wie z.B. Die Arche. Sie kaschiert und vielleicht hilft sie manchen auch ein bisschen, kämpft aber nicht gegen die Ursachen, wie z.B. mangelnde Inklusion, Nachteile durch finanzielle Armut für Kinder und Jugendliche, ungerechte Bildungsvoraussetzungen und und und.
BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar
  1. Sie kaschiert und bleibt an der Oberfläche, während sie selbstbewusst davon berichtet den betroffenen Kindern/Jugendlichen, die die Einrichtung nutzen (müssen), den lieben Gott, den lieben Herrn Jesus näher bringen zu wollen.

  2. Sie kaschiert und nebenbei wird noch ein bisschen missioniert

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar
  1. Meine Vorstellungen sind wesentlich radikaler. Sie gehen unter die Oberfläche und träumen von einer Gesellschaft ohne Armut mit gerechten Bildungsvoraussetzungen und ohne Rassismus, Sexismus, Kapitalismus … und Religion, die nicht verboten wird, aber Privatsache bleibt. Falls überhaupt wer diese dann noch nötig hat.
BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar
  1. Und wenn diese Gesellschaft ohne Religion bei der Gelegenheit auch noch den Staat verliert, weil er sich so abschafft – ich erinnere in diesem Zusammenhang noch einmal an Thomas Junker – ist es mir nur Recht.
BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar
  1. Das waren einige Überlegungen zum Hashtag

    .
BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

@cyberfelidae
Ich Danke Dir.

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

@necrosis

Jep.

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

@egent07 Thx.

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

@danimo

Du hast natürlich Recht das "patriarchale machtpolitische Instrument" und auch kapitalistische Interessen kamen genau genommen kaum bis gar nicht vor.

Es waren einige Überlegungen, die mir spontan einfielen, weil bei BlueSky Fragen zum Hashtag kamen.

Ich bin also an der Oberfläche geblieben, aber vielleicht habe ich ein paar Anregungen geben können.

Danke.

BinGanzBrav, to random German
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

Ich hab' mir mal Gedanken über den Hashtag #FürEineWeltOhneReligion gemacht und ein bisschen was zusammengetragen. Es geht gleich los!

BinGanzBrav,
@BinGanzBrav@mastodon.social avatar

@Freigeist62

Aus Zeitgründen konnte ich leider nur an der Oberfläche bleiben. Ich fand's auch spannend.

Es freut mich, dass Dir das Thema gefallen hat.

  • All
  • Subscribed
  • Moderated
  • Favorites
  • lostlight
  • kavyap
  • DreamBathrooms
  • modclub
  • magazineikmin
  • everett
  • ethstaker
  • mdbf
  • Youngstown
  • slotface
  • cisconetworking
  • thenastyranch
  • khanakhh
  • rosin
  • provamag4
  • GTA5RPClips
  • tacticalgear
  • Leos
  • normalnudes
  • cubers
  • tester
  • Durango
  • InstantRegret
  • JUstTest
  • anitta
  • provamag3
  • osvaldo12
  • relationshipadvice
  • All magazines