@thomas@metalhead.club
@thomas@metalhead.club avatar

thomas

@thomas@metalhead.club

Admin of metalhead.club and trashserver.net XMPP.
Living in Bavaria 🍺, Germany 🇩🇪, Europe 🇪🇺

Taste of music: Mostly Progressive Metal, (Melodic) Death Metal, Deathcore.

:metality: https://metalhead.club/@metality_foundation member

Posts are deleted after 6 months.

Interests: #embedded #linux #fedora #server #metalheadclub #mastoadmin #metal #electronics #software

Imprint: https://thomas-leister.de/impressum/

This profile is from a federated server and may be incomplete. Browse more on the original instance.

thomas, to random
@thomas@metalhead.club avatar
thomas, to random
@thomas@metalhead.club avatar
thomas,
@thomas@metalhead.club avatar

@metaldoc @Augur well - I have 100 stickers and one of them will make it in every t-shirt order package :)

But if there's an interest to get more, I'll enable you to get more! Just give me some more time to make a plan 😉

thomas, to random
@thomas@metalhead.club avatar

@Kitty did you know that there's an instance "kitty.social"? 😂

brh, to random
@brh@metalhead.club avatar

It seems I am now officially a . Cheers @Kitty for the recommendation

thomas,
@thomas@metalhead.club avatar

@brh you are! :D of you have any questions, feel free to ask our community members at metalhead.club (or from any other instance). We're here to help :)

@Kitty

thomas, to random German
@thomas@metalhead.club avatar

Hat jemand von euch schon mal das Datenverzeichnis von auf eine andere Partition verschoben?

Entweder stelle ich mich gerade doof an oder das geht nicht so einfach. Symlinks zum neuen Speicherort an verschiedenen Stellen scheitern - und wenn ich den Container-Mountpoint ändere, streikt das Ding auch. Permissions sollten passen.

:S

Ich bin ein bisschen ratlos. Verschieben / Symlinken / Pfad ändern ist notwendig wegen Speichermangels.

thomas,
@thomas@metalhead.club avatar

@yala ich habe sie von der kleinen ext4 Partition auf die größere ge-rsync-. In etwa:

rsync -av /var/lib/minio /mnt/volume/

Danach dann das alte umbenannt:

mv /var/lib/minio /var/lib/minio.bak

und einen Symlink zur neuen Partition eingerichtet:

ln -s /mnt/volume/minio /var/lib/minio

Bin davon ausgegangen, dass das eigentlich funktionieren sollte. habe dann später aus Verzweiflung dann sogar noch im Docker

-v /mnt/volume/minio:/mnt/volume/minio

gemountet, aber nützt nix :-/

thomas,
@thomas@metalhead.club avatar

@yala vllt ist das mit einer ganz neuen Instanz doch schlauer. Ich bin nur etwas ratlos, wieso es nicht funktioniert... das lässt mich nicht so ganz los ;-)

thomas,
@thomas@metalhead.club avatar

@asatothabaddon leider nein - die Fehlermeldung ist zwar ähnlich oder dieselbe, aber sonst finde ich nichts gemeinsames.

thomas,
@thomas@metalhead.club avatar

@yala hi! Mittlerweile habe ich die Ursache. Das mir dem Symlink funktioniert nicht für das /var/lib/minio/<bucket> level, aber für das /var/lib/minio Level :)

Das ist nur aus einem anderen Grund vorher gescheitert: Vor meinem ersten Rsync habe ich Minio nicht gestoppt und hatte deshalb vermutlich einen inkonsistenten Datenstand. Ein zweiter Rsync hat es gefixt ✅

thomas,
@thomas@metalhead.club avatar

@yala innerhalb des Docker Container Volumes ist nun kein Symlink mehr. Der ist nun eine Verzeichnisebene höher und daher nicht mehr "im Container". Damit scheint es zu funktionieren.

Als der Symlink noch mit im Container war (eine Ebene niedriger) habe ich das Symlink Target zwar auch mit in die Volumes aufgenommen, aber funktioniert hat es nicht. Wahrscheinlich weniger, weil Docker damit nicht zurechtkäme - vermutlich mehr, weil Minio mit Buckets in Form von Symlinks nicht umgehen kann.

thomas,
@thomas@metalhead.club avatar

@yala zumindest stelle ich es mir so vor. Wenn ich Zeit habe, experimentiere ich damit evtl noch herum :)

Heißt also: Einzelne Buckets auf andere Volumes verschieben ist nicht. Wenn, dann muss man schon die ganze Minio Instanz an der Wurzel packen und deren Data Verzeichnis (bei mir /var/lib/minio außerhalb des Containers) auf die andere Partition symlinken.

thomas, to random German
@thomas@metalhead.club avatar

Ich trinke gerade den Freibier.cc Dunklen Bio Bock

... Und hier ist das Rezept : https://freibier.cc/mhd/24/05/31/index.html

thomas,
@thomas@metalhead.club avatar

@DerVolleMonty Prost! 🍻

BlackenedGreen, to random
@BlackenedGreen@metalhead.club avatar

I'm fucking dead 😂😂😂

https://youtu.be/yuoFsi2iIi0?si=qfhKuV_5FuThFWg8

thomas,
@thomas@metalhead.club avatar

@BlackenedGreen lmao 🤣

Kitty, to random
@Kitty@metalhead.club avatar

Hello to @brh who is a metalhead in the wild prairies of the fedi and he's starting to find people on metalhead.club 🎸
Should we tell him how much metal music we have on our instance timeline and he could have it all too if he joined us on our instance? 😉

thomas,
@thomas@metalhead.club avatar

welcome @brh 🤘

@Kitty

griesgram, to random German
@griesgram@metalhead.club avatar

Huch. Hier tönt die Sirene nun schon zum zweiten Mal mit Dauersignal, aber deutlich länger als eine Minute. Was könnte das sein? (Eine Minute wäre Entwarnung)

thomas,
@thomas@metalhead.club avatar

@griesgram ein Notfall 🙃

thomas, (edited ) to random German
@thomas@metalhead.club avatar

Auf der benachbarten Baustelle werden zur Zeit die Spundwände aus dem Boden herausgerüttelt und das bringt hier im Gebäude diverse Möbel ziemlich zum Schwingen.

Dann geht immer ein Dröhnen durch das Büro, das dem eines Aliens beim Angriff ähnelt 😅.

thomas,
@thomas@metalhead.club avatar

@rwa das weiß ich ganz genau aus Sci-fi Filmen! ☝️

thomas, to generativeAI German
@thomas@metalhead.club avatar

Der RAK3172 hat es mir gestern angetan. Ein günstiges LoRa Modul inkl STM32WLE5CC. Für knapp über 10 $.

Muss ich mir mal genauer ansehen!

https://store.rakwireless.com/products/wisblock-core-module-rak3372?variant=42467568615622

thomas,
@thomas@metalhead.club avatar

@mvniekerk I didn't know the Seeedstudio module. Interesting! Thanks for mentioning it.

thomas, to random German
@thomas@metalhead.club avatar

Läuft da Doom drauf?

Gefunden auf dem (öffentlichen) Gelände der THI. Sieht mir nach autonomen ÖPNV aus.

Edit: handelt sich wahrscheinlich um diese Fahrzeuge: https://www.navya.tech/en/solutions/moving-people/self-driving-shuttle-for-passenger-transportation/

thomas, to random German
@thomas@metalhead.club avatar

Interessantes Detail am Microsoft Stand:

Zur Präsentation einiger Powerpoint Folien wurde nicht etwa ein Microsoft Surface genutzt, sondern ein großes auffälliges MacBook Pro 🤣

Funktionieren denn die eigenen Produkte oder die der HW Partner nicht gut genug? 🙃

thomas,
@thomas@metalhead.club avatar

@SunDancer Fragen über Fragen! Ich lasse es lieber bleiben ;)

thomas, to opensource
@thomas@metalhead.club avatar

Got this package from @freibier_cc today!

Prost! 🍻

thomas,
@thomas@metalhead.club avatar

@sven222
Aaah, das war der Weizendoppelbock. Der war klasse. Hat auf nüchternen Magen ziemlich geknallt, aber sehr lecker! :)

@freibier_cc @crossgolf_rebel

  • All
  • Subscribed
  • Moderated
  • Favorites
  • HellsKitchen
  • kavyap
  • InstantRegret
  • cisconetworking
  • magazineikmin
  • Youngstown
  • slotface
  • everett
  • tester
  • ethstaker
  • rosin
  • thenastyranch
  • Durango
  • DreamBathrooms
  • bokunoheroacademia
  • osvaldo12
  • tacticalgear
  • normalnudes
  • mdbf
  • anitta
  • modclub
  • GTA5RPClips
  • khanakhh
  • cubers
  • Leos
  • lostlight
  • relationshipadvice
  • sketchdaily
  • All magazines