@realSiegfried@troet.cafe
@realSiegfried@troet.cafe avatar

realSiegfried

@realSiegfried@troet.cafe

Demokrat, Europäer, #Eintracht Frankfurter #SGE, #Christ aus Überzeugung.

#Verkehrswende ist nicht nur Antriebswende. #Mobilitätswende geht weiter.
Wünsche mir mehr Lebensqualität in unseren Städten mit erheblich weniger Autos.

Ich bin auf mein Fahrrad angewiesen.

#StopKillingCyclists
Stoppt das Töten!
Gebt uns endlich sichere Infrastruktur!

This profile is from a federated server and may be incomplete. Browse more on the original instance.

realSiegfried, to random German
@realSiegfried@troet.cafe avatar

Wenn du das Erstarken der afd verhindern willst, gehe bitte wählen!

Eine geringe Wahlbeteiligung hilft gerade den Rechtsaußen, weil sich dadurch das Verhältnis ("die Prozente") zu ihren Gunsten ändert.

Also bitte. Auch wenn du aus diversen Gründen nicht wählen willst, geh trotzdem wählen, und entscheide dich für eine Partei, die unsere Demokratie stärken will!

Dankeschön!

fahrradfalko, to random German
@fahrradfalko@hessen.social avatar
realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar
realSiegfried, to random German
@realSiegfried@troet.cafe avatar

Ich muss immer wieder daran erinnern:

jensclasen, to random German
@jensclasen@mastodon.social avatar

Eine weitere Meldung, die zeigt, warum die Idee der Union, zur Atomkraft zurückzukehren, eine absolut sausausaudumme Idee ist und sie für jegliche politischen Aufgaben disqualifiziert.

realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@jensclasen Die Asse wurde uns vor Jahrzehnten als geeignete "Zwischenlösung" verkauft. Viele wollten das damals schon nicht glauben. Ich auch nicht. Hätte gerne auf die Bestätigung meiner Zweifel verzichtet.

da5id, to autos German
@da5id@frankfurt.social avatar

Die Tochter (8) ist heute Mittag von ihrer ersten Klassenfahrt mit zweimal Übernachten nach Hause gekommen.
Als konkrete Utopie ("was toll wäre") umschreibt sie beim Mittagessen, wie sie mit ihren Freundinnen in diesem Haus mit Wohnheimcharakter wohnen könnte. Auf Nachfrage - ohne Eltern (also ohne Kontrolle) - sagt sie: Nein, die Eltern dürfen ruhig dabei sein (solange sie tagsüber was anderes machen). Es geht ihr darum, mit ihren Freundinnen rausgehen und spielen zu können, ohne der Gefahr ausgesetzt zu sein, die von ausgeht.

Nur mal so als Hinweis, wie Kinder den sogenannten öffentlichen Raum in der Stadt wahrnehmen.

realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@da5id Es war wunderbar zu sehen, wie in Holland alle Generationen per Fahrrad sicher unterwegs waren und auch Kinder ohne Elterntaxi sich selbst organisieren und treffen konnten.
Weil es sichere Infrastruktur gibt.

realSiegfried, to random German
@realSiegfried@troet.cafe avatar

Ihr habt hoffentlich schon von den Kiddical Masses gehört, bei denen Erwachsene kleine Radfahrende auf der breiten Straße begleiten. Natürlich vom übrigen Autoverkehr geschützt. Bin da wiederholt mitgeradelt, weil es toll ist zu erleben, wenn kleine Kinder voller Freude in der Stadt radfahren, weil sie endlich mal sicher unterwegs sein können.

Das gibt's auch in Italien und heißt dort Bimbimbici. Und ich finde, das klingt wundervoll!

jakob, to fedibikes German

@fedibikes @radfahren_at

Poah.. ich zittere noch...

Ich fahr neben meinem Kind in einer kleinen Gasse, Wohngebiet, 30er-Zone...
Die Straße ist so eng, dass kaum 2 Autos aneinander vorbeikommen. Links und rechts Gartenmauern und Büsche die in die Straße hängen.

Dedhalb fahr ich auch neben meinem Kind, damit nicht jemand zu knapp überholt.

(Btw. in Österreich darf ich das!)

Auf einmal hör ich hinter mir ein Auto heranrollen. Langsam.
Der Fagrer steigt ein wenig aufs Gas, ich dreh mich um, um zu checken... auf einmal bescjleunigt der Arsch überholt mich so knapp, dass ich grad nicht umgestürzt bin... gewackelt hat mein Rad schon... hätte fast mein Kind auch noch umgerissen, beim Ausweichen...

Hatte nicht einmal die Zeit, die Spur freizugeben...

Ein sportlicher Kleinwagen...

Ich hab SO einen Hass auf diese Arschlöcher!

🤬🤬🤬😈😈

realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@jakob @radfahren_at @fedibikes Ja, ich kenne die auch. Die Sorte, die das absichtlich macht. Und dann gibt es zu viele "Oops! Ich hab Sie ja gar nicht gesehen!"

Tja, und die"Auchfahrradfahrer" verstehen dann nie, warum ich mich aufrege.

Wünsche euch Sicherheit und Zuversicht!

realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@Radlerin @Cyb3rrunn3r @radfahren_at @fedibikes Ich fürchte, diese Wende wird es erst geben, wenn in den Köpfen der Bürger etwas passiert ist. Leider fürchte ich auch, dass ich das nicht mehr in Deutschland erleben werde.

isotopp, to random German
@isotopp@chaos.social avatar
realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@necrosis @isotopp
Nicht tieferlegen! Die anderen müssen sich anpassen.

shortyx42, to fedibikes_de German
@shortyx42@digitalcourage.social avatar

@fedibikes_de @SheDrivesMobility

Chat mit einem Nachbarn; der ist seid kurzem, will mit MTB 50km+ nach Münster...

<Snip>
"Sachmal du bist doch hier in diesem Klub. (Anm.: ADFC)

Warum schaffen das Radfahrer eigentlich nicht so wie ich das mit dem Auto auch mache und zwar bei Gegenverkehr auf die Schotterbankette auszuweichen?

Letzten kam mir da so einer entgegen, der hat sich einfach nicht bemüht 2 Meter Abstandt zum Auto zu halten. Der bestand auf seinen Asphalt und hat mich mit dem PKW genötigt anzuhalten.

Was ist da eigentlich falsch mit solchen Leuten?

Auch so welche die eine Fahrrad Spur bis neben einen Rechtsabbieger Spur bauen lassen. Wer sich Rechts neben einen LKW stellt, begibt sich in Gefahr. Aber nein immer ist der depperte LKW Fahrer oder Autofahrer schuld.

Und mit 30. Wo denn noch? (Anm.: bezieht sich auf einen Leserbrief von mir zum Thema 30 in der Stadt)

30 auf der B235 und 15 im Hötting oder wie?

Katastrophe."
</Snip>
(Chat kopiert!)

Was antwortet mensch darauf?

realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@shortyx42 @fedibikes_de @SheDrivesMobility Ich wünsche dir Geduld. Sehr viel Geduld. Ich suche auch noch die richtigen Worte.

realSiegfried, to fedibikes_de German
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@Nfoolsknowledge @paul @fedibikes_de Wir sind ja im Grunde einer Meinung. Wäre einfach gut, wenn es eine bundesweit einheitliche Regelung gebe, dass Fahrradmitnahme zumindest in bestimmten Zeiten immer kostenlos ist. Denn das Problem mit den Grenzen der VV habe ich auch an Landesgrenzen. Fahre hier mal von Frankfurt nach Aschaffenburg (Bayern, kurz hinter der Grenze zu Hessen). Für Personen gibt's Übergangsticket, für Fahrrad nicht.

realSiegfried, to fedibikes_de German
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@Nfoolsknowledge @paul @fedibikes_de Im Urlaub und gelegentlich okay, aber dauerhaft? Die lokalen Fahrradtickets sind günstiger. (Hier im RMV braucht man das zum Glück erst gar nicht. Umso mehr musste ich mich umgewöhnen.)
Btw. Ohne Fahrrad galt Übergangsverkehr von Köln bis W mit einem VRS-Ticket. Aber mit Fahrrad?

realSiegfried, to fedibikes_de German
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@Nfoolsknowledge @urbanaid @Radlerin @fedibikes_de Was bin ich dankbar, in Rhein-Main einfach 0 € im RMV. Aber wehe, du fährst mit Rad in einen angrenzenden VV oder Bundesland!

realSiegfried, to fedibikes_de German
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@Nfoolsknowledge @paul @fedibikes_de Quizfrage: Von Leichlingen bis Wuppertal mit dem Rad. Welches Ticket? Erweitern wir die Frage um: von Köln Hbf nach Wuppertal mit dem Rad. In Essen-Stele (alles VRR) fand ich am Automaten nur das NRW-Fahrradticket.

realSiegfried, to fedibikes_de German
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@Nfoolsknowledge @paul @fedibikes_de Ich fürchte, dass ich letztes Jahr, als ich im Kölner Großraum mit Fahrrad unterwegs war, regelmäßig das falsche Fahrradticket gekauft habe. VRS VRR, Übergangsgebiete, usw. Ich wollte ja, aber bei dem Durcheinander. Wurde zum Glück nie kontrolliert.

Trojaner, to fedibikes
@Trojaner@norden.social avatar

#verrohung Gerade laufe ich im Halbdunklen mit Einkäufen den Bürgersteig entlang, als mir eine dunkel gekleidete junge Frau mit ihrem unbeleuchtetem schwarzen Trekkingrad entgegenkommt und keine Anstalten macht auszuweichen. Als ich mich an die Seite quetsche, weise sie auf die fast leere Straße hin. Sie: "Fick dich!" Bisher dachte ich, Arschlöcher seien männlich und fahren Auto ...
So nicht! #fahrrad @fedibikes

realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@crazy2bike
Als mein hochbetagter Schwiegervater mit dem Rollator auf dem Gehweg stürzte, waren es Jugendliche aus einem sozialen Brennpunkt, die ihm halfen, nach Hause zu kommen.

@fedibikes @Trojaner @rdfhrn

gebrauchskunst, to fedibikes German
@gebrauchskunst@layer8.space avatar

@fedibikes

extra 3 - Der 7. Sinn: Senil am Steuer
http://media.ndr.de/progressive/2016/0127/TV-20160127-2232-0042.hd.mp4


Der 7. Sinn:

Senil am Steuer
Sendung:
extra 3 | 27.01.2016

Ein Vorschlag,
der schon oft diskutiert worden ist,
jetzt haben ihn wieder mal ins Spiel gebracht:
Sollte
die von ab dem 75. Lebensjahr überprüft werden?

(EA: 18.04.2012)

realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@herdsoft @DerEntspannende @jakob @gebrauchskunst @SheDrivesMobility @jakob_thoboell @Radlerplauze @Radlerin @balkongast @crazy2bike Bevor wir unser letztes Auto, TDI, 130 tkm, gut erhalten, 12 Jahre alt, verschenkten und seitdem ohne leben, habe ich überschlagen:
Keine Vertragswerkstatt, alle paar Jahre billige Reifen, Steuer, Parkplatzgebühren, Versicherung.

Keine Anschaffungskosten, kein Sprit: ~160 €/Monat, ohne einen einzigen km gefahren zu sein!

realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@mauerunkraut @jakob @SheDrivesMobility Nö. Ist es nicht! Sehe ich genauso.
Und, wer hat Recht?

realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@jakob_thoboell @balkongast @crazy2bike @fedibikes @SheDrivesMobility @gebrauchskunst @Radlerplauze Aufs eigene Auto zu verzichten, ist erst einmal eine Entscheidung. Ohne diese Entscheidung sucht man keine Alternativen.
(Eigene Erfahrung. Und jetzt bin ich u. a. auf mein Rad angewiesen.)

realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@jakob @gebrauchskunst @SheDrivesMobility @jakob_thoboell @DerEntspannende @Radlerplauze @Radlerin @balkongast @herdsoft @crazy2bike
Es klingt so schön! Ob ich das wohl noch erleben werde?

Ich setze mich für eine Wende ein, dass meine potenziellen Enkelkinder einmal sagen: Das hätte Opa jetzt richtig toll gefunden!

realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@CGdoppelpunkt @jakob_thoboell @DerEntspannende Das ist der Punkt!

Und persönlich wünsche ich mir auch nicht sofort die pangalaktische Lösung. Ich hätte erstmal gerne erheblich weniger Autos in meiner Stadt, in der es durchaus alternative Möglichkeiten mobil zu sein gibt.

Da jammern Autobesitzer, dass ihnen der Parkplatz vorm Mehrfamilienhaus genommen wird, um die Haltestelle der Straßenbahn zu verbessern, anstatt diese Bahn zu nutzen!

realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@asltf @jakob @gebrauchskunst @SheDrivesMobility @jakob_thoboell @Radlerplauze @Radlerin @balkongast @crazy2bike Als vor Jahren eine Strecke der DB mit veralteten Nahverkehrswaggons mit 218-Diesellok vor dem Aus war, übernahm eine Privatbahn mit regelmäßigem Takt und modernen Triebwagen. Die Verkehrszählung aus der DB-Zeit war so falsch, da die Nachfrage schnell ein Mehrfaches war, nachdem das Angebot attraktiv geworden war. Einige Züge wurden daraufhin nachbestellt.

simon, to fedibikes_de German

Mit eurem devoten Rechtsgeradle tut ihr anderen Radelnden einen Bärendienst. Gerade passiert: Enge Straße, 30 km/h max., hinter mir sehe ich im Rückspiegel, wie eine Radfahrerin mit Anhänger buchstäblich im Rinnstein fährt. Der Autler hinter ihr fühlte sich natürlich eingeladen zu überholen. Und hätte mich deshalb fast abgeräumt. Danke für nichts. ! @fedibikes @fedibikes_de

realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@publixpace @neuimneuland @simon @EarlyTwix @Sky_Mare @swimtt @janhelms @fedibikes @fedibikes_de Machen wir uns nichts vor. Die "Unfallzahlen" waren früher schon sehr hoch.
Seitdem hat sich Infrastruktur nur mäßig verbessert, sind Fahrzeuge gefährlich größer und schwerer geworden und hat der Egoismus spürbar zugenommen. Leider.

realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@publixpace @neuimneuland @simon @EarlyTwix @Sky_Mare @swimtt @janhelms @fedibikes @fedibikes_de
Was Unfälle mit Radfahrenden betrifft, ist die Zahl leider deutlich angestiegen!

Siehe:
https://norden.social/@SheDrivesMobility/111913643176102303

fixedhalosix, to random

This brings me joy as someone who hates winter.

realSiegfried,
@realSiegfried@troet.cafe avatar

@renwillis @fixedhalosix @sennoma Klingons: Winter is a good time to die in a heroic fight!

  • All
  • Subscribed
  • Moderated
  • Favorites
  • JUstTest
  • mdbf
  • InstantRegret
  • ethstaker
  • magazineikmin
  • GTA5RPClips
  • rosin
  • modclub
  • Youngstown
  • ngwrru68w68
  • slotface
  • osvaldo12
  • kavyap
  • DreamBathrooms
  • Leos
  • thenastyranch
  • everett
  • cubers
  • cisconetworking
  • normalnudes
  • Durango
  • anitta
  • khanakhh
  • tacticalgear
  • tester
  • provamag3
  • megavids
  • lostlight
  • All magazines