@energisch_@troet.cafe
@energisch_@troet.cafe avatar

energisch_

@energisch_@troet.cafe

deutsch/english, Rentner*in/retired, exTwitter, duzend (wem's nicht passt, kann wegschau'n), Allwetterradlerin.

#nachhaltiges Leben//
in einer Gemeinwohlgesellschaft ohne Faschisten;
#noNazis #noFascism, but ecological & economical & social sustainability & fairness:
#CommonGood with benefits for all. Everyday Cyclist.

This profile is from a federated server and may be incomplete. Browse more on the original instance.

energisch_, to random German
@energisch_@troet.cafe avatar

soll bis mind. 2030 gesichert bleiben!
https://www.tagesschau.de/inland/deutschlandticket-zuschuss-nrw-100.html

Menschen steigen nicht auf Busse und Bahnen um, wenn es keine zuverlässige Planung gibt.
Wir müssen uns auf die Öffis verlassen können, um das Auto aufzugeben, sagen viele. Und sie haben recht!

chrisstoecker, to random German
@chrisstoecker@mastodon.social avatar

„Auch ist völlig unklar, wie sich das neue deutsche Gesetz mit den Regelungen der EU verträgt, die weiterhin die CO2-Emissionen für die einzelnen Sektoren Energie, Industrie, Gebäude und Verkehr ermittelt und sanktioniert.“

https://www.wiwo.de/technologie/umwelt/ampel-koalition-das-neue-klimaschutzgesetz-ist-ein-rueckschritt/29758736.html

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@chrisstoecker Die deutsche Umwelthilfe hat eine Mail Aktion an Abgeordnete gestartet. Alle können mitmachen. Noch können wir das retten!
https://www.duh.de/klimaschutzgesetz/

energisch_, to random German
@energisch_@troet.cafe avatar

Eingelagerte Kupferatome für noch mehr Energie-Ausbeute in
https://www.wissenschaft-aktuell.de/artikel/Mehr_Elektronen_aus_Sonnenlicht1771015591012.html
Zukünftige Energie? Nur noch !

hanna_unterwegs, to random German
@hanna_unterwegs@kirche.social avatar

Mit den abgegebenen Stimmen gerechnet haben übrigens 72 % der Frauen dem zugestimmt. Bei den Männern waren es nur 50 %.

Soviel dann zum "Frauen wollen das gar nicht!!!" aus bestimmten "feministischen" Kreisen.

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@mina Ich fand, Frauen waren auch beim Thema viel gelassener @hanna_unterwegs

wuffel, to fedicamp German
@wuffel@social.tchncs.de avatar

Bart Simpson, der alte Linuxuser, anno 2024.
Was das macht?
Weisste nicht?
Ok, dann solltest du dir das auf dem erklären lassen
☕ 😎
https://fedi.camp
@fedicamp

Da kommste doch hin, OOODER?

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@wuffel :blobcateyes: die Mailadresse! @fedicamp

thijs_lucas, to random German
@thijs_lucas@norden.social avatar

@energisch_ die Staatsanwaltschaft hat doch gar nicht erst Klage erhoben. Es kam demnach nie zu einer Verhandlung.
@asltf @lipow @Tausendschoen @SheDrivesMobility

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@thijs_lucas ach ja, stimmt. Was tun? Können die Eltern eine private Klage einleiten? @asltf @lipow @Tausendschoen @SheDrivesMobility

aus_der_UBahn, to random German
@aus_der_UBahn@norden.social avatar

Ich habe meine Wanderung geplant. Ich komme zu dieser Hütte, der See fast auf Meereshöhe. Es gibt da keine Straße. Von gegenüber fährt dich ein Bauer mit dem Boot rüber. Weiter kommst du am nächsten Tag nur über einen 1.300m hohen Pass.

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@aus_der_UBahn und weit und breit kein Händisignal?
Klingt sehr nach Aussteigeparadies.

tom, to wien German
@tom@fedi.at avatar

Äußere „Mahü“ wird ab Sommer umgebaut

Nach der – von vielen Diskussionen begleiteten – Umgestaltung der inneren in wird nun ohne vergleichbare Aufregung auch der äußere Teil umgebaut. Im Sommer starten die Arbeiten.

Und zwar auf einem ersten Abschnitt, der vom bis zur reicht. Die äußere wird künftig als Einbahnstraße stadtauswärts geführt. Sie bekommt zudem einen baulich getrennten Zwei-Richtungs- sowie breitere und neue .

https://wien.orf.at/stories/3251520/

@fedibikes

Die Straße heute

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@tom @fedibikes mit guten Radwegen wird noch attraktiver 🤩

Tami, to random German
@Tami@troet.cafe avatar

Ich bin genervt von dem 'aber unsere Kinder'-Argument bezüglich der Cannabis-Legalisierung. Ja, stimmt. Die sind da ja vorher auch nicht dran gekommen weil es erst seit gestern Cannabis überhaupt in Deutschland gibt☝️

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@wonka @Tami Generell sind Kippen am Boden - egal wo - ein Unding. Die vergiften sehr viel Umwelt und Grundwasser. Am schlimmsten sind die mit Filter. Zelluloseacetat ist Gift und wird sehr lange nicht abgebaut. Am Spielplatz rauchen? Die haben wohl überhaupt keine Skrupel mehr!

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@fayuna Ja, manche kommen da ohne aktive Hilfe (Ersatzstoffe, Austausch mit anderen etc) nicht weg vom Tabak. Wobei ich von einigen gehört habe, die es nach vielen Anläufen über Dampfen schafften. Ein etwas längerer Zwischenschritt. Aber das Ergebnis, ohne Rauchen leben, ist das wichtigste. @wonka

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@mina plus wunderbarer Nebeneffekt: die Haut wird jünger, rosiger. Das haben mir schon viele berichtet, die Jahre lang rauchten und aufgaben. Alles wird wieder glatter. Mehr Luft für Bewegung ist natürlich der Renner!@Biomanni @fayuna @wonka

jamesglave, to random
@jamesglave@mstdn.ca avatar

“When drivers fail to yield for pedestrians, it’s not because they can’t see them, it’s because they don’t care.” Kudos to @VisionZeroYVR for this brilliant intervention. https://dailyhive.com/vancouver/bricks-vancouver-crosswalk-pedestrian-safety

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@jamesglave @VisionZeroYVR also helpful: carry an axe on your bicycle.

18+ Gleisplan, to random German
@Gleisplan@mastodon.social avatar

Ach, was das hier wohl wieder wird

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@Gleisplan wohl bekomms 😋

energisch_, to random German
@energisch_@troet.cafe avatar

Wer es noch nicht gelesen hat...
dringende

Sprache in Verkehrsberichten behindert

https://science.apa.at/power-search/10407422142169659383

crazy2bike, to MTB

Weil man es nicht oft genug wiederholen und klarstellen kann:

☝️ Mountainbiker schaden dem Wald nicht und stören auch Tiere nicht mehr als andere Waldnutzer. Insbesondere schaden Mountainbiker dem Wald viel weniger als die .☝️

Dazu die klare Meinung eines Försters s.u.

Der Grund für das MTB-Bashing sind einzig und allein Lobbyinteressen, "Wir waren zuerst da"-Mentalität, mangelnde Kompromissbereitschaft und ähnliche, persönliche, irrationale Befindlichkeiten.

@bikes
@fedibikes
@fedibikes
@mastobikes_de
@radlobby

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@velospinner Toll, dass du das machst. Wenn wir mit dem Rad unterwegs sind (oft zum Spaß) dann haben wir auch ne Tüte und manchmal sogar einen Greifer dabei. Wenn Leute fragen, warum wir das machen, sag ich: weil du es NICHT tust. @crazy2bike @fedibikes

thijs_lucas, to random German
@thijs_lucas@norden.social avatar

🧵 Was die #UDV behauptet:

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@morsuapri Ja, diese Gitter gehören abgeschafft. Die sind ein Gräuel für jeden Fahrradanhänger. @thijs_lucas

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@Kampfteppich dann müssen die gesetzlichen Vorgaben dringend an die Realität angepasst werden! @drazraeltod @koeln @lichtlauschen @ADFC @morsuapri @thijs_lucas

berlinfokus, to internet German
@berlinfokus@berlin.social avatar

Was ich mir für das übrigens wirklich wünsche, ist so ne Art Anti-Google.

Also eine in die mensch ein allgemeines Problem eingibt und dann, statt eine*n dazu zu pushen Geld auszugeben oder zum Nazi zu werden, konkrete Lösungen und/oder Vernetzungsmöglichkeiten in der Umgebung vorgeschlagen werden.

"Schuh kapput"

"Hier sind die Reparatur-Cafés in deiner Nähe, hier gute Anleitungen zum selber reparieren und hier die Videos dazu.

Brauchst du noch mehr Hilfe/ Unterstüzung?"

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@kinghaunst @berlinfokus Wäre ein super Test-Punkt für alle Tests, z.B. bei : Nachhaltig, weil reparierbar. Als Zusatz-Sahnehäubchen, leicht selbst oder im reparierbar.

sascha, to heidelberg German

ÖPNV | Bahnhofschaos am Hauptbahnhof Heidelberg

Eben kam ich extra etwas früher zum Hauptbahnhof Heidelberg, holte mir einen Kaffee und schlenderte damit gemütlich zu Gleis 7 auf welchen um 9:49 Uhr der Zug durchs Neckartal nach Heilbronn abfahren sollte. Als ich auf dem Bahnsteig ankam und zur Anzeige schaute, stutzte ich. Der Zug nach Germersheim der vor meinen Zug in diesen Bahnsteig halten sollte und in die gegenläufige Richtung fährt hatte Verspätung und sollte nun um 8:48 Uhr abfahren, was natürlich nicht funktionieren kann. Fünf Minuten später um ca. 8:42 Uhr kam als Bestätigung die Durchsage das der Zug nach Germersheim heute von Gleis 1 fährt, die meisten Leute auf den Bahnsteig stürmten los, für mich war noch alles in Ordnung. Dann um ca. 8:44 Uhr kam die Durchsage das der Zug nach Heilbronn nun auf Gleis 5 fährt. Ich zerbiss einen Fluch zwischen den Zähnen und machte mich auf den Weg. Thank you for travelling with Deutsche Bahn...

https://www.youtube.com/watch?v=wXjhszy2f9w

-Bahn -03-24 @nahverkehr @heidelberg

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@sascha @heidelberg @nahverkehr Gleise wechseln - hin und her - Treppen rauf und runter - alles unter Zeitdruck und mit vielleicht Gepäck und Fahrrädern. Das steht ganz oben auf meiner Mängelliste "Zumutungen bei Bahnfahrten".
Gleich danach kommen die ausgefallenen Heizungen und Lüftungen, besonders im Sommer bei über 30°C, die in den Wagons sehr schnell zum Dampfkochtopf werden.

jon, to random
@jon@gruene.social avatar

Ultimately, DB cannot have it both ways - either DB Navigator plays a quasi social function in public transport in Germany - so must sell any train ticket (even non-DB ones)

Or we see what tools the market can build - and we go for an open data model, inc. data on live running - and whoever builds the best product wins out

But for the moment DB is refusing both of these routes

(I'd - mildly - favour the open data route)

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@jon I'm all for open-market open-source competition. DB Navigator is IMHO hopelessly lost. We need competition urgently, a new app, built from scratch.

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@jon einige meiner früheren Kolleg*innen müssen aber, weil Jobticket. Was ich da schon zu hören kriegte... Sie haben gar keine andere Wahl, wenn die Arbeitgeberin einen Vertrag mit DB direkt abschließt. @Life_is

energisch_, to random German
@energisch_@troet.cafe avatar

217 Organisationen warnen: nicht verheizen!

In diesen Tagen flattert etwa 7.000 deutschen Bürgermeister:innen Post ins Haus: Gemeinsam mit mehr als 200 Organisationen warnen wir davor, Wasserstoff in der kommunalen Wärmeplanung einzuplanen. Während die Gaslobby in den Kommunen dafür wirbt, die Gasnetze auf Wasserstoff umzustellen, sagen wir: Wasserstoff ist zu teuer und ineffizient, um ihn zu verheizen.

https://umweltinstitut.org/energie-und-klima/meldungen/offener-brief-wasserstoff-nicht-verheizen/

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@KalleWirsch Ja, da gibt es noch so viel Potential auch bei uns. Kommunale Fernwärme ausbauen und super effiziente WP, vor allem auch Erdwärmepumpen im größeren Maßstab für die Versorgung. Das bedeutet natürlich erstmal Investitionen. Aber dieser Unsinn, Erdgasleitungen auf H2 umzustellen - hey, das kostet auch immens und es macht keinen Sinn. Völlig ineffizient.

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@Ecano Na ja, die Fossilindustrie produziert ja auch "blauen Wasserstoff". Den haben ihre Lobbyisten als "erneuerbar" deklariert. Ist aber 100% fossil. Keine erneuerbare Energie.

energisch_,
@energisch_@troet.cafe avatar

@Ecano der Staat müsste doch schon beim blauen Wasserstoff einspringen ... also wenn schon Subventionen, dann bitte gleich vernünftige, die echte erneuerbare Energie effizient zur Verfügung stellt.

  • All
  • Subscribed
  • Moderated
  • Favorites
  • lostlight
  • kavyap
  • DreamBathrooms
  • tacticalgear
  • magazineikmin
  • cubers
  • GTA5RPClips
  • thenastyranch
  • Youngstown
  • slotface
  • ethstaker
  • khanakhh
  • mdbf
  • rosin
  • provamag4
  • InstantRegret
  • everett
  • normalnudes
  • tester
  • modclub
  • cisconetworking
  • osvaldo12
  • Leos
  • Durango
  • anitta
  • JUstTest
  • provamag3
  • relationshipadvice
  • All magazines